RECHTLICHER HINWEIS - CGU - CGV

Artikel 1: Rechtliche Hinweise

Die auf www.mas-becky.fr zugängliche Website ist eine Website von SAS KYBERNY mit Sitz in 1306 Chemin de la Verrerie Neuve, 83550 Vidauban, Frankreich - Var


 

Telefon: 06 88 83 19 27 kyBecky83@gmail.com
SAS mit einem Kapital von XXX €
SIRET-Nummer: XXXX
Innergemeinschaftliche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: XXX

CVI-CODE 8314800151
Die Website des Unternehmens wird von WIX gehostet

Bildnachweis: Wix + Hervé Fabre


 

Artikel 2: Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über die Website www.mas-becky.fr aufgegeben werden, sowie für alle Bestellungen, die per Post oder Telefon eingehen, ungeachtet etwaiger Klauseln in den Dokumenten des Käufers.

Der Kunde erkennt an, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen zu haben, es gelten die Fernabsatzregeln des Ortes, an dem das Unternehmen seinen Sitz hat. Dieser Vertrag unterliegt französischem Recht.


 

Artikel 3: Bestellung

MAS Becky verpflichtet sich, Bestellungen über das Internet zu den Bedingungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen und im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände anzunehmen. Bei Lagerengpässen teilen wir Ihnen die notwendigen Lieferzeiten mit, um das gewünschte Produkt zu erhalten oder bieten Ihnen ein Ersatzprodukt an. MAS Becky wird jede Bestellung durch eine oder mehrere Lieferungen der bestellten Produkte erfüllen. Mit der Bestätigung der Bestellung erklärt der Kunde, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.

Jede Bestellung wird erst nach Zahlungseingang berücksichtigt und von MAS Becky per E-Mail bestätigt.

MAS Becky behält sich das Recht vor, alle nicht konformen oder zweifelhaften Bestellungen sowie die von einem Kunden zu stornieren, mit denen Streitigkeiten bestehen.


 

Artikel 4: Preis

Die angegebenen Preise sind in Euro angegeben und beinhalten alle Steuern (anfallende Mehrwertsteuer, Verbrauchsteuern und alle anderen anwendbaren Steuern). Die angezeigten Preise sind Nettopreise, beinhalten den Preis der Produkte, die Kosten für Handhabung, Verpackung und Konservierung der Produkte und beinhalten nicht die Beteiligung an den Porto- und Versandkosten. Diese Versand- und Lieferkosten variieren je nach Anzahl der bestellten Produkte und dem Versandland.

Der in der Auftragsbestätigung von MAS Becky angegebene Preis ist der Endpreis, ausgedrückt inklusive aller Steuern und inklusive 20% Mehrwertsteuer für Frankreich.


 

Artikel 5: Gültigkeit von Angeboten

Die Produkte werden im Rahmen der Dauer des jeweiligen Verkaufs und im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten. MAS Becky kann nicht für eventuelle Lagerengpässe verantwortlich gemacht werden, die zu einer Verzögerung der Lieferung der Bestellung führen würden. Bestellungen sind erst endgültig, wenn sie durch Zahlung des Preises durch den Käufer bestätigt wurden. Sollten ein oder mehrere Produkte nach Auftragsbestätigung nicht verfügbar sein, verpflichtet sich MAS Becky, den Kunden so schnell wie möglich per E-Mail zu informieren.

In Absprache mit dem Kunden kann MAS Becky die Bestellung ändern oder die nicht verfügbaren Produkte zurückerstatten.


 

Artikel 6: Lieferung

MAS Becky liefert überall in Metropolitan-Frankreich. Pakete werden in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach Zahlungseingang versendet. Die Standard-Versandmethode ist Colissimo mit Sendungsverfolgung, geliefert mit Unterschrift. Unabhängig von der gewählten Versandart stellen wir Ihnen schnellstmöglich einen Link zur Verfügung, mit dem Sie die Zustellung Ihres Pakets online verfolgen können.

Die Versandkosten beinhalten Verpackung, Handling und Porto. Sie können je nach Preis oder Gewicht Ihrer Bestellung einen Fixteil und einen variablen Teil enthalten. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Einkäufe in einer einzigen Bestellung zusammenzufassen. Wir können nicht zwei separate Bestellungen zusammenfassen und Sie müssen die Versandkosten für jede von ihnen bezahlen. Der Versand Ihres Pakets erfolgt auf eigene Gefahr, besondere Sorgfalt wird bei Paketen mit zerbrechlichen Produkten walten lassen. Pakete sind überdimensioniert und geschützt.

Lieferungen an einen anderen Bestimmungsort müssen einem spezifischen Angebot unterliegen. Weine können Sie direkt in der Unterkunft erwerben. Die Lieferzeit für Bestellungen beträgt 5/7 Tage für Lagerweine, nach Zahlungseingang. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zu den arbeitsfreien Tagen sowie Tage, an denen der Straßenverkehr verboten ist.

Diese Fristen ergeben sich aus der Auftragsbestätigung, die der Kunde per E-Mail erhält. Die Bestellung wird an die vom Kunden gewählte Lieferadresse geliefert. MAS Becky verpflichtet sich, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um die bestellten Produkte so schnell wie möglich zu liefern.

Die durchschnittlichen Zeiten variieren je nach dem vom Kunden gewählten Zielland. Die Lieferung erfolgt innerhalb der vorgesehenen Frist durch direkte Zustellung des Produkts an den angekündigten Empfänger oder bei Abwesenheit durch Bereitstellungsanzeige.

Eventuelle Verzögerungen, außer in Fällen höherer Gewalt, können auf Verlangen des Kunden einen Anspruch auf Rückerstattung begründen. Als höhere Gewalt, die den Verkäufer von seiner Lieferverpflichtung entbindet, gelten Krieg, Aufruhr, Feuer, Streik, Unfälle und die Unmöglichkeit der Belieferung. Der Kunde ist verpflichtet, seine Pakete bei der Anlieferung sorgfältig zu prüfen, um etwaige Vorbehalte unverzüglich dem Spediteur mitteilen zu können.

Die Angaben des Käufers bei der Bestellung verpflichten sich zu letzterem: Im Falle eines Fehlers in der Formulierung der Kontaktdaten des Empfängers kann der Verkäufer nicht für die Unmöglichkeit der Lieferung des Produkts verantwortlich gemacht werden.

Die Weine werden in Kartons mit 6 Flaschen geliefert, die gleichzeitig an denselben Ort geliefert werden können.


 

Artikel 7: Zahlung

Die Bezahlung der bei MAS Becky gekauften Produkte ist in voller Höhe bei der Bestellung fällig. Die Weine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnungen Eigentum von MAS Becky. Zahlungen erfolgen per Scheck, zahlbar an MAS Becky, per Kreditkarte oder per Banküberweisung. Eine Rechnung wird von MAS Becky ausgestellt und dem Kunden an seine Rechnungsadresse zugesandt.


 

Artikel 8: Rückkehrfakultät

Gemäß den Bestimmungen von Artikel L.121-16 des Verbraucherschutzgesetzes hat der Käufer eine Frist von sieben Tagen ab Lieferung seiner Bestellung, um den gelieferten Artikel nach Wahl des Käufers zum Umtausch oder zur Rückerstattung ohne Vertragsstrafen zurückzugeben, außer für Rücksendekosten.

Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Kunden. MAS Becky verpflichtet sich, dem Kunden mit Ausnahme der zu seinen Lasten verbleibenden Hin-/Rückversandkosten zu erstatten. Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Rücksendung.

Die Rücksendung erfolgt bei MAS Becky 1306 Chemin de la Verrerie Neuve, 83550 Vidauban, Frankreich - Var


 

Artikel 9: Widerrufsrecht

In Anwendung des Verbraucherschutzgesetzes hat der Käufer eine Frist von 7 Tagen ab Lieferung für Weine zur Rückgabe des Produkts und 7 Tage ab Bestellung für Primeurs für Umtausch oder Rückerstattung ohne Vertragsstrafe, mit Ausnahme der Rücksendekosten.


 

Artikel 10: Eigentumsvorbehalt

Gemäß dem Gesetz vom 1. Mai 1980 werden die an den Kunden gelieferten Produkte unter Eigentumsvorbehalt verkauft. Der Eigentumsübergang setzt die vollständige Zahlung des Produktpreises durch den Kunden zum zwischen den Parteien vereinbarten Termin voraus. Bei Nichtzahlung des vollen Warenpreises bis zum vereinbarten Termin kann MAS Becky das Eigentum an den Produkten auf Kosten und Gefahr des Kunden beanspruchen.


 

Artikel 11: Personenbezogene Daten

Die Einrichtung eines Kundenkontos bei MAS Becky erfordert vom Kunden die Mitteilung einer bestimmten Anzahl von ihn betreffenden personenbezogenen Daten. Diese Daten, die für die Auftragsabwicklung und die Abwicklung der Geschäftsbeziehungen von MAS Becky mit seinen Kunden erforderlich sind, sind sicher, werden vertraulich behandelt und unterliegen keiner kommerziellen Nutzung durch Dritte.

Gemäß dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten hat der Verbraucher das Recht, auf alle ihn betreffenden personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu berichtigen.


 

Artikel 12: Garantien

MAS Becky ist an die gesetzliche Garantie für versteckte Mängel im Sinne von Artikel 1641 ff des Bürgerlichen Gesetzbuches gebunden: "Der Verkäufer ist an die Garantie für versteckte Mängel der Sache gebunden, die sie für deren Verwendung ungeeignet machen beabsichtigt ist, oder die diese Nutzung so sehr mindern, dass der Käufer sie nicht erworben oder nur einen niedrigeren Preis angegeben hätte, wenn er sie gekannt hätte“. Demzufolge hat der Kunde bis zu 2 Monate nach Lieferdatum Zeit, seine Reklamation an MAS Becky zu richten. Nach Ablauf dieser Frist kann die Firma MAS Becky die Weine nicht mehr garantieren und der Kunde muss beweisen, dass die Verschlechterung des Weines vor Erhalt des Weines erfolgt.


 

Artikel 13: Haftung

Alle dargestellten Texte und Fotos dienen nur zur Information und sind in keiner Weise vertraglich.


 

Artikel 14: Anwendbares Recht

Die Vertragssprache ist Französisch. Alle Klauseln dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen, alle Transaktionen und Kaufvorgänge, die über die Website www.mas-Becky.fr sowie per Post und Telefon durchgeführt werden, unterliegen französischem Recht und Gesetz. Für alle Streitigkeiten, die keine gütliche Einigung gefunden haben, sind die Gerichte am Hauptsitz der Firma MAS Becky oder das Gericht der vom Kunden gewählten Abteilung zuständig.


 

Artikel 15: Schutz von Minderjährigen und der öffentlichen Gesundheit

Gemäß Artikel L.3342-1 des Public Health Code ist der Verkauf von Alkohol an Minderjährige unter achtzehn (18) Jahren verboten. Jeder MAS Becky-Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass er über 18 Jahre alt ist, indem er bei MAS Becky bestellt. Alkoholmissbrauch ist gefährlich für die Gesundheit. Wissen, wie man es konsumiert und in Maßen genießt.


 

Artikel 16: Schutz personenbezogener Daten

Gemäß Gesetz 78-17 vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu berichtigen. Um dieses Recht auszuüben, haben Sie direkten Zugriff auf Ihr persönliches Online-Konto. Sie können sich auch an MAS Becky - 1306 Chemin de la Verrerie Neuve, 83550 Vidauban, Frankreich - Var . wenden


 

Artikel 17: Streitigkeiten

Beschwerden oder Streitigkeiten werden immer mit aufmerksamem Wohlwollen entgegengenommen, wobei bei denen, die sich die Mühe machen, ihre Situation zu erklären, immer Treu und Glauben vorausgesetzt wird. Im Streitfall wird sich der Kunde zunächst mit dem Unternehmen in Verbindung setzen, um eine einvernehmliche Lösung zu finden.